Injektions-Lipolyse

unliebsame Fettpölsterchen an Bauch oder
Doppelkinneinfach weg spritzen lassen

Fett-Weg-Spritze & Alternativen

Verabschieden Sie sich von hartnäckigen Fettpölsterchen an Hüften, Bauch oder anderen Körperbereichen – ganz ohne Operation! Die Fett-weg-Spritze bietet eine effektive Methode, um gezielt und schonend kleine Fettdepots abzubauen.

Erfahren Sie, wie die Fett-weg-Spritze funktioniert und welche Vorteile sie bietet.

So funktioniert die Injektions-Lipolyse

Die Injektions-Lipolyse, auch bekannt als Fett-weg-Spritze, ist ein modernes, minimal-invasives Verfahren zur gezielten Fettreduktion. Durch die Injektion biokompatibler Substanzen werden Fettzellen an Bauch, Hüften und anderen Problemzonen dauerhaft abgebaut – ganz ohne Operation.

Das Verfahren nutzt die fettschmelzende Wirkung von natürlichen Wirkstoffen wie Phosphatidylcholin und Deoxycholat. Diese Substanzen werden direkt in die Fettdepots gespritzt und lösen eine Entzündungsreaktion aus, die die Fettzellen zerstört. Der Körper baut das freigesetzte Fett anschließend auf natürliche Weise ab.

Die Injektions-Lipolyse eignet sich besonders zur Behandlung kleinerer Fettpolster und bietet eine sanfte Alternative zur Fettabsaugung. Wir beraten Sie gerne telefonisch oder vor Ort in Leonberg bei Stuttgart.

Die Injektions-Lipolyse eignet sich hervorragend zur gezielten Reduktion hartnäckiger Fettpolster an verschiedenen Körperstellen. Zu den häufig behandelten Bereichen gehören:

  • Reiterhosen: Fettpolster an den Oberschenkeln
  • Hüften und Bauch: Fettansammlungen an den klassischen Problemzonen
  • Oberarme: Fettdepots an den Armen
  • Knie und Waden: Fettzellen an den Beinen
  • Hängebäckchen und Doppelkinn: Unliebsame Fettansammlungen im Gesicht

Neben der Fettreduktion kann die Injektions-Lipolyse auch zur Verbesserung der Gewebestruktur beitragen, wie bei der Behandlung von Cellulite oder schlaffer Haut. Darüber hinaus kann sie eine sinnvolle Ergänzung zur chirurgischen Fettabsaugung darstellen, sei es im Vorfeld der Operation oder als Nachbehandlung zur Beseitigung von Dellen.

KRYOLIPOLYSE

Mit der Verbindung von streng kontrollierter Kälte
und Vakuum werden bei der Kryolipolyse mit cooltech®
Fettdepots schnell und intensiv behandelt.
Dieser kontrollierte Zelltod zeigt erstaunliche Ergebnisse:
Bereits nach einer Behandlung ist eine
sichtbare Reduktion zu erkennen.


MEHR →

SCULPSURE

SculpSure® ist die weltweit erste hyperthermische Laserbehandlung
mit FDA-Zulassung zur nicht-invasiven Fettreduzierung
an Bauch, Hüften bzw. Love-Handles, Rücken
sowie inneren und äußeren Oberschenkeln.

MEHR →

Was kosten Fett-Weg-Spritzen bei LUXBODY?

Erfüllen Sie sich jetzt den Wunsch nach einem gut geformten Traumkörper.

KRYOLIPOLYSE

Je nach Anzahl der Areale

ab

290 €

hier klicken für detaillierte Preise

SCULPSURE

je nach Fläche

ab

315 €

hier klicken für detaillierte Preise

Injektionslipolyse

je nach Anzahl der Behandlungen

ab

315 €

hier klicken für detaillierte Preise

Das Ergebnis

Nach etwa sechs Wochen beginnt der Körper mit dem Abbau der zerstörten Fettzellen, sodass erste Resultate erkennbar werden. Nach etwa zwölf Wochen ist der Abbau der Fettzellen abgeschlossen und das Gesamtresultat der Behandlung sichtbar. An den behandelten Körperzonen wurde Körperfett mit Spritzen lokal reduziert. Da die behandelten Fettzellen dauerhaft zerstört werden, regenerieren sie sich nicht.

FAQs zur Fett-Weg-Spritze

Wie lange hält die Fett-Weg-Spritze?

Die Ergebnisse der Fett-Weg-Spritze sind in der Regel dauerhaft, da die Fettzellen, die durch die Behandlung zerstört wurden, nicht wieder nachwachsen. Allerdings kann eine ungesunde Ernährung oder ein Mangel an Bewegung zu neuen Fettansammlungen in anderen Bereichen führen. Es ist wichtig, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, um die Ergebnisse langfristig zu erhalten.

Was bringt die Fett-Weg-Spritze wirklich?

Die Fett-Weg-Spritze ist effektiv zur Reduktion kleiner, lokal begrenzter Fettpolster, die trotz Diät und Sport hartnäckig bestehen bleiben. Sie hilft, die Konturen des Körpers zu verbessern und bietet eine nicht-invasive Alternative zur Fettabsaugung. Die Behandlung kann auch zur Straffung der Haut beitragen und wird oft für Bereiche wie das Doppelkinn, die Oberarme, den Bauch und die Hüften genutzt.

Wie viel Kilo mit Fett-Weg-Spritze?

Die Fett-Weg-Spritze ist nicht zur Gewichtsreduktion geeignet und führt nicht zu einem signifikanten Gewichtsverlust. Sie zielt darauf ab, lokale Fettdepots zu reduzieren und das Körperbild zu verbessern. Der Abbau erfolgt in Zentimetern, nicht in Kilogramm, und der Effekt ist ästhetisch, nicht gewichtsbezogen.

Was essen nach der Fett-Weg-Spritze?

Nach der Behandlung ist es wichtig, viel Wasser zu trinken, um den Abbau der Fettzellen zu unterstützen. Vermeiden Sie in den ersten Tagen nach der Behandlung Alkohol und stark fetthaltige oder zuckerreiche Lebensmittel.

Eine ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse, Obst, magerem Protein und gesunden Fetten ist empfehlenswert. Außerdem sollten Sie auf entzündungshemmende Medikamente verzichten, da sie die Wirkung der Behandlung beeinträchtigen können.

Für wen ist die Fett-Weg-Spritze nicht geeignet?

Die Fett-Weg-Spritze ist nicht geeignet für:

  • Schwangere und stillende Frauen
  • Personen mit schweren Leber- oder Nierenerkrankungen
  • Menschen mit Autoimmunerkrankungen oder rheumatoider Arthritis
  • Personen mit einer Allergie gegen die verwendeten Substanzen
  • Patienten mit schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Menschen mit schweren Blutgerinnungsstörungen
  • Minderjährige und stark übergewichtige Personen

Wird das Fett langfristig vernichtet?

Ja, die Fett-Weg-Spritze (Injektions-Lipolyse) zerstört die behandelten Fettzellen dauerhaft. Diese Fettzellen werden durch den Körper abgebaut und nicht wieder nachgebildet. Das bedeutet, dass das Fett in den behandelten Bereichen langfristig verschwunden ist.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Behandlung keine Garantie dafür bietet, dass sich nicht an anderen Stellen des Körpers neue Fettdepots bilden können.

Welche Methoden zur Fettreduktion ohne OP gibt es?

  • Kryolipolyse: Diese Methode verwendet Kälte, um Fettzellen zu zerstören, welche dann vom Körper natürlich abgebaut werden. Es ist beliebt wegen seiner Effektivität und weil es keine Narben hinterlässt.
  • Ultraschall-Fettreduktion: Dabei werden hochfrequente Ultraschallwellen eingesetzt, um Fettzellen zu zerstören. Die abgebauten Zellen werden dann über das Lymphsystem des Körpers ausgeschieden.
  • Injektionslipolyse (Fett-weg-Spritze): Ein Wirkstoffgemisch wird direkt in die Fettpolster injiziert, um die Fettzellen aufzulösen. Dies ist eine minimalinvasive Methode, die meistens nur ein leichtes Unbehagen verursacht.
  • Laser-Fettreduktion (z.B. SculpSure®): Diese Technik verwendet Laserlicht, um Fettzellen durch Hitze zu zerstören. Der Prozess ist nicht-invasiv und kann auch einen Straffungseffekt auf das Bindegewebe haben.
  • Radiofrequenztherapie: Radiofrequenzenergie wird genutzt, um die tieferen Hautschichten zu erwärmen, was die Fettzellen beschädigt und eine Hautstraffung fördert.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren?
Kontaktieren Sie uns einfach! Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

LUXBODY hat 4,88 von 5 Sternen 71 Bewertungen auf ProvenExpert.com